Unternehmensprofil

Gorenje Orodjarna, d. o. o. (Gorenje Werkzeugbau GmbH)

Adresse:  Partizanska 12, 3503 Velenje, p. p. 107, Slovwenien
Tel.: +386 (0)3 899 2364
Fax: +386 (0)3 899 2631 - Sekretariat
+386 (0)3 899 2633 - Verkauf
E-Mail:

info@gorenje-orodjarna.si

General Manager: Boštjan Dokl Menih
Identifikationsnummer: SI67023428
DUNS nummer: 644731937

Anspruchsvolle Werkzeuge für anspruchsvolle Benutzer

Gorenje Orodjarna d.o.o. (Gorenje Werkzeugbau GmbH) gehört zu den wichtigsten Werkzeugbauunternehmen in Slowenien. Sein Hauptziel sieht die Tochtergesellschaft des international angesehenen Gorenje Konzerns in der Entwicklung, Herstellung, Vermarktung und Instandhaltung von Werkzeugen in den Bereichen Blechverarbeitung, Kunststoffspritzgießen, Thermoformung und Mess-Systeme zur Kontrolle und Überwachung funktioneller und sicherheitstechnischer Eigenschaften von verschiedenen Geräten.

International: Velenje. Slowenien. Europa. Welt

Das Unternehmen, zu 100 % im Besitz von Gorenje, ist Nachfolger des traditionsreichen Werkzeugbaus der ehemaligen Abteilung Prozessausrüstung, die bereits vor mehr als 50 Jahren die Werkzeuge zur Herstellung der Haushalts- und sonstigen Geräte von Gorenje entwickelte. Heute ist das selbstständige Unternehmen Gorenje Werkzeugbau nicht nur ein unentbehrliches Mitglied bei der Entwicklung der Haushaltsgeräte, sondern setzt sich auch als wichtiger Partner der europäischen Automobilindustrie und Unternehmen anderer technologisch anspruchsvollen Wirtschaftsbranchen durch. Gorenje Werkzeugbau, der im Šaleška Tal in Slowenien ansässig ist, arbeitet auf dem internationalen Markt mit angesehenen Unternehmen aus Europa, USA und Kanada zusammen.

Zusammenarbeit bei nationalen und internationalen Projekten

Mehr als 200 Mitarbeiter vertiefen ihre Erfahrungen und Kenntnisse ständig – auch mit Zusammenarbeit bei zahlreichen Projekten. Die Gesellschaft Gorenje Werkzeugbau ist einer der Mitglieder des Werkzeugbau-Entwicklungszentrums Sloweniens und des Slowenischen Automobilclusters, sie nimmt bei verschiedenen staatlichen Technologie-Entwicklungsprojekten und auch bei internationalen Projekten, wie EUREKA; EraSME und anderen teil.

Qualitätszertifikate: ISO 14001, OHSAS 18001

Gorenje Werkzeugbau gewährleistet die Qualität der Produkte in allen Phasen des Geschäftsprozesses: von der Angebotserstellung über die Konstruktion, Technologie, maschinelle Bearbeitung bis hin zur Endmontage und Instandhaltung. Die Unternehmenspolitik berücksichtigt die Dauerentwicklung und die anspruchsvollen Umweltstandards. Das Unternehmen erfüllt die Anforderungen des Qualitätsstandards ISO 9001:2015, seine Umweltaktivität basiert auf der Anforderung des Zertifikats ISO 14001:2015. Das Unternehmen verfügt auch über das Zertifikat OHSAS 18001:2007, - die Qualität wird auch bei Arbeits- und Gesundheitsschutz gewährleistet.